Warum verschwinden unsere Vögel?

Youtube-Video

14. September 2020
Ab Mitte September 2020 beginnt das erste Kontinent-übergreifende wissenschaftliche Icarus-Projekt. Dabei begleiten die Icarus-Wissenschaftler mehrere tausend Amseln und Drosseln in Europa, Russland und Nordamerika mit kleinen Sendern auf ihren Rücken vom Weltraum aus. Mit den so gewonnen Daten wollen sie herausfinden, warum die Vögel immer weniger werden.

Ab Mitte September 2020 beginnt das erste Kontinent-übergreifende wissenschaftliche Icarus-Projekt. Dabei begleiten die Icarus-Wissenschaftler mehrere tausend Amseln und Drosseln in Europa, Russland und Nordamerika mit kleinen Sendern auf ihren Rücken vom Weltraum aus. Mit den so gewonnen Daten wollen sie herausfinden, warum die Vögel immer weniger werden.
Zur Redakteursansicht